- Kreisgruppe Chemnitz - http://kg-chemnitz.gdpbundespolizei.de -

GdP fordert “Runden Tisch” zum Thema Bezüge

Die GEWERKSCHAFT DER POLIZEI hat die Mängel zur Aufgabenerledigung durch das Bundesverwaltungsamt gelistet:

Noch im November 2008 schrieb das BVA offiziell das aufgelöste BPOLP Mitte aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme an.

Vor der  Aufgabenübertragung auf das BVA wurde ein verbesserter Service versprochen. Dies ist nun nicht der Fall!

Für die umgehende Aufarbeitung der Defizite fordert die Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei einen runden Tisch.

Umgehende Maßnahmen sind zu treffen, um den eingetretenen Schaden zu begrenzen bzw. wieder gut zu machen.

Darauf haben die Benachteiligten einen Anspruch.