- Kreisgruppe Chemnitz - http://kg-chemnitz.gdpbundespolizei.de -

Politische Bildungsreise nach Berlin

Auf Einladung vom Mitglied im Deutschen Bundestag, Günter Baumann, führten Funktionäre und Mitglieder der Kreisgruppe Chemnitz  vom 07.09.- 09.09.2011 eine politische Bildungsreise in die Bundeshauptstadt Berlin durch. Neben der Besichtigung des Bundeskanzleramtes, des Reichstagsgebäudes mit Besuch einer Plenarsitzung ist auch ein Informationsgespräch im Bundesministerium des Innern durchgeführt worden. U.a. wurde die Entstehung der Antiterrorgesetze und die Wichtigkeit der Fortführung  auch uns „Insidern“ nochmal verdeutlicht.

In Erinnerung wird aber auch die Führung mit Zeitzeugen in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, der ehemaligen Zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit sein. Hier wurde uns unverblümt die menschenunwürdige Behandlung von Andersdenkenden vor Augen gehalten.

Die Treffen mit MdB Baumann waren sehr informativ und auch unterhaltsam. Er erläuterte anhand von Beispielen wie erfolgreich aber auch wo Grenzen der Politik sind. Da er Mitglied im Innenausschuss ist, ist er für uns der erste Ansprechpartner für unsere Fragen und Anregungen. Diese gute Zusammenarbeit werden wir weiter vertiefen und ausbauen.

Jörg Günther