ver.di und GdP starten in die gemeinsame Tarif- und Besoldungsrunde 2012 für Arbeitnehmer und Beamte

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in diesem Jahr werden wieder Tarifverhandlungen für den Bereich der Behörden des Bundes und der Kommunen stattfinden. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage und besonders drohender Zahlungen zur Eurorettung müssen wir uns auf harte Verhandlungen einstellen. Wir müssen davon ausgehen, dass der Bund als Arbeitgeber möglichst viel von dem, was für die Eurorettung benötigt wird, auch bei den ...

9. Februar 2012 | Bereich: Aktuell, Beamte, Tarif | | Drucken |
Gewährung von Sonderurlaub anlässlich akuter Hochwasserkatastrophen

Mit Erlass vom 29.November 2010 hat das Bundesministerium des Innern geregelt, dass für die Tarifbeschäftigten im notwendigen Umfang Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung des Entgelts von bis zu 5 Tagen gewährt werden kann, wenn dies zur Sicherung des eigenen, unmittelbar durch Hochwasser bedrohten Eigentums und in anderen Fällen der hochwasserbedingten vorübergehenden Verhinderung an der Arbeitsleistung notwendig ist. ...

13. Januar 2011 | Bereich: Aktuell, Tarif | | Drucken |
Beschäftigte der Polizei bei Bund und Kommunen fordern 5 Prozent

Tarifrunde 2010: Einkommensverluste ausgleichen Berlin. Die Beschäftigten der Polizei bei Bund und Kommunen erwarten von der Mitte Januar beginnenden Tarifverhandlung eine Erhöhung der Entgelte von 5 Prozent im Volumen. Das erklärte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Konrad Freiberg, am Dienstag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit ver.di, GEW und DBB-Tarifunion. Freiberg: „Unsere Beschäftigten in der Polizei haben in den letzten zehn ...

15. Dezember 2009 | Bereich: Aktuell, Infothek, Tarif | | Drucken |
GdP: Einrichtung von Zentralstellen für die Bearbeitung von Massendelikten im Zusammmenhang mit Erschleichen einer Beförderungsleistung

Die Deutsche Bahn AG stellt ihr internes Verfahren zur Anzeigenerstattung an die Bundespolizei um. So ist künftig grundsätzlich die elektronische Übermittlung von Strafanträgen vorgesehen. Diese Umstellung ist bereits seit März 2009 bei der Beanzeigung von Leistungserschleichung wirksam geworden und bewirkt, dass zukünftig jede dritte Fahrpreisnacherhebung sowie hiernach jede weitere folgende Fahrpreisnacherhebung zu jeder Einzelperson zur Anzeige gebracht wird. Nach ersten Einschätzungen ...

29. Juli 2009 | Bereich: Aktuell, Politik, Tarif | 1 Kommentar | Drucken |
Personalratswahl 2009

Mit der Mehrheit der Stimmen aller wahlberechtigten Beschäftigten haben sich die Bundespolizeiinspektionen Altenberg, Chemnitz, Dresden, Ebersbach, Erfurt, Klingenthal, Leipzig, Ludwigsdorf und Magdeburg personalvertretungsrechtlich verselbständigt. Sie bilden einen eigenen Personalrat.  Die wahlberechtigten Beschäftigten der Bundespolizeidirektion Pirna wählen vom 12.05.-14.05.2009 1. den Personalrat bei ihrer verselbständigten BPOLI, alle anderen den Personalrat bei der BPOLD Pirna (siehe Übersicht), 2. den Gesamtpersonalrat bei der Bundespolizeidirektion Pirna, 3. den Bundespolizei-Bezirkspersonalrat beim Bundespolizeipräsidium, 4. ...

10. März 2009 | Bereich: Aktuell, Beamte, Tarif, Termine | | Drucken |
GdP fordert “Runden Tisch” zum Thema Bezüge

Die GEWERKSCHAFT DER POLIZEI hat die Mängel zur Aufgabenerledigung durch das Bundesverwaltungsamt gelistet:

1. März 2009 | Bereich: Aktuell, Beamte, Tarif | | Drucken |
Bezügeberechnung – Das Kind ist in den Brunnen gefallen!

Die Verlagerung der Verantwortung für die Bezügezahlung von der Verwaltung der Bundespolizei auf das Bundesverwaltungsamt führt offensichtlich zunehmend zu Problemen für die Beschäftigten der Bundespolizei.

1. März 2009 | Bereich: Aktuell, Beamte, Tarif | | Drucken |
Personalratswahlen 2009

Liebe Kolleginnen und Kollegen, es ist abzusehen, dass die Beschäftigten der Bundespolizeiinspektionen Klingenthal, Chemnitz und Altenberg einen eigenen Personalrat wählen möchten. Für die durchaus interessante Arbeit im Personalrat brauchen wir tatkräftige Mitstreiter. Die Gewerkschaft der Polizei, Kreisgruppe Bundespolizei Chemnitz möchte hiermit alle Kolleginnen und Kollegen die für eine Tätigkeit im Personalrat bereit sind bitten, sich bei ihrer/ ihrem Vertrauensfrau/ Vertrauensmann zu melden. Euer Kreisgruppenvorstand 

19. Dezember 2008 | Bereich: Aktuell, Beamte, Tarif, Termine | | Drucken |
GdP zum Stand der personellen Umsetzung der Neuorganisation

Die im ersten Schritt der personellen Umsetzung der Neuorganisation der Bundespolizei erfolgten Ausschreibungsverfahren sind bei der überwiegenden Anzahl der Bundespolizeidirektionen im Mitbestimmungsverfahren mit der Personalvertretung abgeschlossen worden. Im Verfahren ist es zu einigen Nichteinigungsfällen gekommen, die bereits in dieser Woche zwischen dem Bundespolizei - Hauptpersonalrat und dem Bundespolizeipräsidium Potsdam erörtert wurden. Ziel ist es, zügig eine Einigung in diesen Verfahren herzustellen. Soweit diese Einigung erfolgt ...

27. November 2008 | Bereich: Aktuell, Beamte, Reform, Tarif | 1 Kommentar | Drucken |
Tarifrunde 2008 – Weitere Vereinbarungen

Nachdem wir bereits am 23.7.2008 die wesentlichen Erfolge der Redaktionsverhandlungen zur Tarifrunde 2008 veröffentlicht haben, wollen wir Euch heute weitere wichtige Detailinformationen zu den Ergebnissen der Redaktionsverhandlungen zum Tarifergebnis 2008 geben: Schadenshaftung: Die Neuregelung stellt sicher, dass Beschäftigte bei dienstlich oder betrieblich veranlassten Tätigkeiten nur noch für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit haften müssen. Damit ist im Wesentlichen die vor dem TVöD ...

26. Juli 2008 | Bereich: Aktuell, Tarif | | Drucken |